Grundgedanke

Die Entwicklung hin zu Building Information Model (BIM) spielt im Stahlbau schon lange eine Rolle. Einige Hallenbau-Unternehmen haben bereits versucht einen Schritt in Richtung Digitalisierung mittels Online-Konfiguratoren zu gehen. Die eingesetzten Online-Planer bieten aber bei weitem nicht die Möglichkeiten, welche zur Verfügung stehen würden.


Idee

Die Idee ist es mit WebCAD einen Hallenplaner umzusetzen, der eine umfassende Planung einer Halle und eine möglichst genaue Kalkulation zulässt. Die Planung könnte dreidimensional erfolgen und den Kunden so weit unterstützen, dass dieser – aufgrund hinterlegter statischer und weiterer Eigenschaften – sehr nahe an ein endgültiges Planungsergebnis kommt. Dies sollte vor allem dadurch ermöglicht werden, dass sämtliche benötigten Berechnungen und Eigenschaften in den einzelnen Positionen hinterlegt sind.


Resultat

Beratungslos

Ein nahezu beratungsloser online Verkauf ist möglich. Nur Sonderfälle werden weitergegeben. 


Effizienzsteigerung

Eine realistische Kalkulation in Echtzeit steigert die Effizienz der Angebotserstellung.


Innovativ

Mit dieser Innovation sichert man sich einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil.